Publikationen

newsIhr auf breites Wissen gestütztes Interesse an aktuellen Themen sowohl des Kapitalanlagerechtes wie auch des Wirtschaftsstrafrechtes zeigt sich auch durch regelmäßige Fachbeiträge in österreichischen Tageszeitungen und Wirtschaftszeitschriften.

Abberufung des ungeliebten AG-Vorstands

Es ist gar nicht so einfach, einen Vorstand loszuwerden. Aktionäre können nur bedingt Druck ausüben. Die Entziehung des Vertrauens kommt dabei nicht einer Abberufung gleich. Ende April ist der Vorsitzende des Aufsichtsrats von VW, Piech, von seinem Amt zurückgetreten. Vorausgegangen war ein Streit um den VW-Vorstandsvorsitzenden, Winterkorn, und der erfolglose Versuch von Großaktionär Piech diesen abzuberufen. Vor einigen Tagen ist Winterkorn nach dem Skandal um manipulierte Abgaswerte vom VW-Vorstandsvorsitz von sich aus zurückgetreten.

Zum Original-Beitrag…

SO ERREICHEN SIE UNS

Mag. Liane Hirschbrich, LL.M.
Rechtsanwältin
Tuchlauben 7A/15
A 1010 Wien

Tel.: +43 1 25 30025 175
Mobil: +43 664 418 36 33
Fax: +43 1 25 30025 25
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!