News

"Das ist schrecklich"

Der Forensiker Bernd Brinkmann über ein Grazer Fehlgutachten und Richter, die Fakten ignorieren Interview: Stefan Müller 9. Nov. 2015 DIE ZEIT: Sie haben nach dem Urteil in einem Grazer Mordprozess ein Gegengutachten für die Verteidigung erstellt, das den Verurteilten entlastet. Das Opfer sei wahrscheinlich an einem Asthma-Anfall gestorben und keines gewaltsamen Todes. Hat der Gerichtsachverständige, Eduard Peter Leinzinger, ein Fehlgutachten erstellt? Bernd Brinkmann: Ja, das muss man so sagen. Obwohl ich ihm keine böse Absicht unterstelle.

Zum Original-Beitrag…

causa buwog

SO ERREICHEN SIE UNS

Mag. Liane Hirschbrich, LL.M.
Rechtsanwältin
Tuchlauben 7A/15
A 1010 Wien

Tel.: +43 1 25 30025 175
Mobil: +43 664 418 36 33
Fax: +43 1 25 30025 25
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!